041_Boeckten_BL.jpg

Kalender

Letzter Monat Oktober 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1
week 40 2 3 4 5 6 7 8
week 41 9 10 11 12 13 14 15
week 42 16 17 18 19 20 21 22
week 43 23 24 25 26 27 28 29
week 44 30 31

Nochrichte September 2017


M i t t e i l u n g e n d e s G e m e i n d e r a t e s

Infoblatt erschienen am: 26. September 2017

Ganzes Infoblatt als PDF (0.99 MB)


Gleisunterhaltsarbeiten auf der Strecke von Sissach bis Gelterkinden

Die SBB führt vom 01. bis 06. Oktober 2017 (Zeit: 22.00 bis 06.00 Uhr) Gleisunterhaltsarbeiten
an der Strecke von Sissach bis Gelterkinden durch. Weiter lesen (PDF) ->

Sperrung Fussgänger- und Fahrradbrücke über die Ergolz, Böckten

Die Fussgänger- und Fahrradbrücke über die Ergolz Eingangs Böckten wurde am Mittwoch, 20. September 2017 infolge Teil-Einsturzgefahr bis auf weiteres gesperrt. Die Brücke darf nicht mehr benutzt werden. Weiter lesen (PDF) ->

Planauflage Teilrevision Zonenvorschriften Siedlung, Bau- und Strassenlinienplan, Bauzone

Die Einwohnergemeindeversammlung vom 09. Juni 2017 hat nachfolgende Planungsdokumente beschlossen:
- Zonenplan Siedlung, Teilpläne Nutzungszonen und Gefahrenzonen
- Zonenreglement Siedlung, Teilrevision
- Bau- und Strassenlinienplan Bauzone (4 Teilpläne)
- Strassennetzplan Siedlung und Landschaft, Mutation

Strassennetzpläne sind nicht auflagepflichtig. Die Planauflage gemäss § 31 des kantonalen Raumplanungs- und Baugesetzes (RBG) für die weiteren Dokumente findet vom 01. bis 30. September 2017 statt.

Die Unterlagen können während den üblichen Schalterstunden auf der Gemeindeverwaltung Böckten eingesehen werden. Die Unterlagen sind auch auf der Homepage der Gemeinde abrufbar. Verbindlich ist jedoch das in der Gemeindeverwaltung aufliegende Dossier.

Allfällige Einsprachen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet dem Gemeinderat einzureichen.

Jagdtage 2017

Der Jagdverein Böckten meldet uns folgende Jagdtage:

- Freitag, 20. Oktober 2017
- Samstag, 04. November 2017
- Samstag, 25. November 2017
- Freitag, 01. Dezember 2017

FEB-Bedarfserhebung: Ergebnisse

Am 1. Januar 2017 sind das Gesetz über die familienergänzende Kinderbetreuung (FEB-Gesetz) und die Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung in Kraft getreten. Gemäss § 6 Abs. 1 und 2 des FEB-Gesetzes erheben die Gemeinden den Bedarf an familienergänzender Kinderbetreuung in ihrer Gemeinde.

Im April 2017 hat die Gemeinde Böckten die erste Umfrage einer Bedarfsabklärung der familienergänzenden Kinderbetreuung gestartet. Der Fragebogen wurde in 75 Haushalte gesendet. Bis zum 30. April 2017 wurden 47 Fragebögen retourniert. Die genauen Zahlen können Sie anhand einer Auswertungsmatrix auf der Gemeinde Homepage einsehen.

Fazit:
Anhand der 47 Haushalte, die sich an der Umfrage beteiligt haben, werden in Böckten 68,1 % der Kinder bereits familien-ergänzend betreut, entweder in einer Kindertagesstätte, einer Tagesfamilie, an einem Mittagstisch oder an einem schulergänzenden Betreuungsangebot.

Der Schwerpunkt dieser Umfrage in Böckten liegt beim Mittagstisch. 51.7 % Prozent nutzen am Freitag die Option des Mittagstischs. 39.1 % Prozent haben bezüglich dem Nettoeinkommen ihres Haushaltes keine Angaben gemacht. Die Wartezeiten für einen Betreuungsplatz sind mit 2,1 % sehr gering. Somit sind genügend Betreuungsplätze rund um Böckten vorhanden. 35.6 % der Befragten mit Kinder im Primarschulalter würden eine Vergünstigung an Betreuungskosten bei Einkommens schwachen Familien begrüssen. 30,2 % der Befragten mit Kinder im Kindergartenalter würden einen Bedarf an mehr Vergünstigungen wünschen. 33,3 % der Befragten mit Kinder im Vorschulalter, würden einen Bedarf an mehr Vergünstigungen wünschen. Die Mehrheit der Haushalte ist bereit, für die Kinderbetreuung (ohne Verpflegung) zwischen CHF 6.- bis CHF 11.-/Std. zu bezahlen.

Aufgrund der Bedarfslage in der Gemeinde werden keine zusätzlichen Massnahmen entstehen. Diese Erhebung wird von der Gemeinde periodisch durchgeführt und die Ergebnisse dem Kanton mitgeteilt. Die nächste Umfrage wird in 3 Jahren erhoben.

Geschwindigkeitskontrollen

Die Polizei Baselland meldet folgende im August 2017 durchgeführten Geschwindigkeitskontrollen in Böckten:

1. Messung vom 18. August 2017 am Schulweg 10 (Fahrtrichtung Hauptstrasse | Tiergartenweg):
Bei 44 gemessenen Fahrzeugen musste 1 Übertretung festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von 2.3 % entspricht.

2. Messung vom 27. August 2017 an der Hauptstrasse (Fahrtrichtung Sissach | Gelterkinden):
Bei 798 gemessenen Fahrzeugen mussten 72 Übertretungen festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von hohen 9.0 % entspricht.

 

Die Details und weitere interessante Artikel lesen Sie am besten in den
Gemeindenachrichten als PDF (0.99 MB)

Back to Top