Gesundheit

Für alle Einwohnerinnen und Einwohner unserer Gemeinde stehen qualifizierte Dienste zur Verfügung, die helfen Gesundheit zu fördern und angepasste Hilfe zu leisten:

Inspire - Umfrage

Sind Sie 75 Jahre oder älter und wohnen noch zu Hause? Dann haben Sie vielleicht schon die Umfrage 'Inspire' der Universität Basel bekommen.

Das Projekt INSPIRE wurde angesichts der Verabschiedung des neuen Alters- und Pflegegesetzes, das am 1. Januar 2018 im Kanton Basellandschaft in Kraft getreten ist, entwickelt. 
Das Gesetzt schreibt eine Reorganisation des Kantons BL in Versorgungsregionen vor, was eine Zusammenarbeit auf Gemeindeebene erfordert. In den Versorgungsregionen werden Informations- und Beratungsstellen zu Fragen der Betreuung und Pflege im Alter eingerichtet. Diese stellen den Bewohnerinnen und Bewohnern einer Versorgungsregion Informationen zum Thema Alter(n) und Altersfragen zur Verfügung, und ermöglichen die Beratung und die Bedarfsabklärung durch eine Pflegefachperson, insbesondere vor dem Eintritt in ein Pflegeheim. Eine zentrale Aufgabe der Versorgungsregionen ist es, ein Versorgungskonzept zu erstellen, um eine angemessene ambulante, intermediäre (z. B. Tageskliniken) und stationäre Versorgung sicherzustellen. 
Ziel dieser Befragung ist es, die Präferenzen älterer Menschen im Kanton Basel-Landschaft im Bereich des Wohnens im Alter zu erfassen. Zudem sollen das Gesundheitsverhalten und die Lebensqualität älterer Menschen erhoben werden. Mit dem Ausfüllen der Umfrage helfen Sie aktiv mit, die Zukunft der neuen Versorgungsregionen zu gestalten. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.inspire-bl.unibas.ch.

 

SPITEX - Pflege und Betreuung zu Hause

Die Spitex ist eine Organisation die Hilfe und Pflege zu Hause, z.B. nach einem Spitalaufenthalt anbietet. Die Leistungen umfassen: Körperpflege, Wundverbände, Medikamentenabgabe etc. sowie Familien- und Haushalthilfe und Mahlzeitendienst.

Spitex Sissach und Umgebung
Gstaadmattstrasse 41
4452 Itingen
Telefon: 061 927 46 90
www.spitex-sissach.ch

 

Rotes Kreuz Baselland

Das Rote Kreuz Baselland bietet zahlreiche Entlastungsangebote für zu Hause lebende, kranke und ältere Menschen sowie ihre Angehörigen an.

Das Leben spielt im Alltag. Es kann vorkommen, dass Sie oder Ihre Angehörigen Unterstützung benötigen: Durch Entlastung, die zwischendurch aufatmen und Energie tanken lässt. Für das eigene Leben und bei der Hilfestellung für andere.

Pflegen und Betreuen
Besuchen und Begleiten
◾Rotkreuz-Notruf
◾Familienentlastung
Tagesstätte
Beratung
Ergotherapie
Fahrdienst
Patientenverfügung

Kontaktperson:
Christa Stebler
Telefon: 061 905 82 13

Rotes Kreuz Baselland
Fichtenstrasse 17
4410 Liestal
Telefon: 061 905 82 00
Telefax: 061 905 82 04
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.srk-baselland.ch

 

Blaues Kreuz beider Basel

...Ihre Spezialisten in Alkohol- und Suchtfragen (vertraulich, unabhängig, kompetent)

Wir wissen weiter, wenn Alkohol und Sucht ein Thema sind.
Haben Sie als Betroffener Probleme mit dem Alkohol? Machen Sie sich als Angehöriger Sorgen wegen dem Alkoholkonsum einer nahestehenden Person. Rufen Sie uns an und wir vereinbaren ein erstes unverbindliches Gespräch. Gemeinsam klären wir die nächsten hilfreichen Schritte.

Öffnungszeiten Liestal und Münchenstein (für EinwohnerInnen aus BL)
Montag bis Freitag: von 08.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.30 Uhr
Gespräche nach telefonischer Vereinbarung. Bei Bedarf sind auch Beratungen ausserhalb der Bürozeiten möglich.

Wir beraten kompetent, unbürokratisch und vertraulich. Mehr Infos finden Sie in unserem Beratungsflyer.

Stiftung Blaues Kreuz beider Basel Geschäftsstelle
Bleichemattweg 56
4410 Liestal
Telefon: 061 905 20 20
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
http://www.bkbb.ch

 

Pro Senectute beider Basel

Die Non-Profit-Organisation setzt sich für das Wohl älterer Personen in den Kantonen Basel-Stadt und Baselland ein und fördert die Solidarität zwischen den Generationen und gestaltet gesellschaftliche Entwicklungen vorausschauend mit.

Ein motiviertes und geschultes Team aus über 100 Festangestellten und 400 Freitätigen sorgt in der Region Basel mit umfangreichen Dienstleistungen dafür, dass ältere Personen so lange wie möglich aktiv und selbstbestimmt daheim leben können.

Beratungsstelle Liestal
Pro Senectute beider Basel
Beratungsstelle Liestal
Bahnhofstrasse 4
4410 Liestal
Telefon: 061 206 44 44
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
bb.pro-senectute.ch

Sprechstunden nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Empfang: 
Montag - Freitag 08.15 - 11.30 Uhr
Montag - Donnerstag 13.30 - 16.00 Uhr

 

Alters- und Pflegeheim Jakobushaus

Rebgasse 9
4441 Thürnen
Telefon: 061 975 85 25
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.jakobushaus.ch

Öffnungszeiten:
Heim generell: 24 Stunden
Heimcafé: 13.30- 17.00 Uhr

 

Alters- und Pflegeheim zum eibach

Turnhallenstrasse 1
4460 Gelterkinden
Telefon: 061 985 99 00
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.zumeibach.ch

Öffnungszeiten:
Heimcafé: 09.00 - 17.00 Uhr
Empfang: 09.00 - 11.30 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr



Alters- und Pflegeheim Mülimatt

Teichweg 9
4450 Sissach
Telefon: 061 976 46 46
Telefax: 061 976 47 47
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.muelimatt-sissach.ch

Öffnungszeiten
Empfang Haupteingang: Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr
Tagesstätte: Montag - Freitag 07.30 - 17.00 Uhr (mit Ausnahme von Feiertagen)
Caféteria Haus B Müli: Montag - Sonntag 09.00 - 11.00 Uhr / 12.00 - 13.30 Uhr (Mittagstisch) / 13.30 - 17.30 Uhr

 

Weiter Infos in unserer Linksammlung